Kate Wood

Designer-Info ausblenden

Die Londoner Schmuck-Künstlerin Kate Wood kombiniert in liebevoller Handarbeit dunkel oxidierte Silberstränge mit glänzenden Schmucksteinen und Perlen in erdigen Farben zu subtil glamourösen Schmuckstücken im Vintage-Look mit Schulterblick auf die 20er Jahre des letzten Jahrhunderts.

Kate, eigentlich studierte Museums-Archivarin und Autodidaktin in Sachen Schmuckdesign, hat 2005 ihr Hobby zum Beruf gemacht und ihren Schmuck zunächst auf Londoner Märkten in Spitalfields und Nottingham angeboten. Inzwischen führen diverse exklusive Juweliere und Gallerien in Großbritannien ihre Kollektion.

Inspiriert von Formen aus der Natur wie Blüten, Beeren, Korallen und Nestern zeigt der Schmuck von Kate Wood ein ausgeprägtes dreidimensionales Design mit hohem Wiedererkennungswert. Bronzeschimmernder Pyrit, sibergrüner Amethyst und elfenbeinfarbene Süßwasserperlen bilden formschöne organische Nester, die dunkle Kettenstränge aus oxidiertem Sterling Silber umschmeicheln.

Alle Schmuckstücke werden von Kate persönlich in ihrem Londoner Studio kreiert. Jeder Stein und jede Perle wird mit einem handgefertigten silbernen Aufhänger versehen und dann mit viel Fingerspitzengefühl einzeln angebracht. So entstehen kleine Kunstwerke, die in ihrer Individualität und Natürlichkeit jeder Frau gut zu Gesicht stehen.

5 Item(s)

per page

Set Descending Direction
  1. Ohrringe "Cluster Hoop" mit Süßwasserperlen
  2. Collier "Assymetrical Cluster" mit Grünem Amethyst
  3. Ohrringe "Tassel" mit Grünem Amethyst
  4. Collier "Barnacle"mit Pyrit
  5. Ohrringe "Cluster Hoop" mit Pyrit

5 Item(s)

per page

Set Descending Direction