Maike Gericke

Designer-Info ausblenden

Schmuck im Zeichen der Zeit! In ihrer Schmuckkollektion „Watch!“ verarbeitet die kreative Münchener Designerin Maike Gericke alte und überschüssige Uhrenteile zu außergewöhnlichen, wunderschön anzusehenden Schmuckobjekten. Der Sprung in die Selbständigkeit im Jahr 2010 mit ihrem gleichnamigen Schmucklabel war für die studierte Modedesignerin Maike Gericke von Anfang an von Erfolg gekrönt. Bereits mit ihrer ersten Schmuck-Kollektion, die bereits wenige Wochen nach der Gründung international verkaufte, wurde sie als „Talent“ der Messe Frankfurt ausgezeichnet.

Eine Uhr ist für viele Menschen ein dauerhafter Begleiter. Ein funktionelles Schmuckstück, das aber meist nur an der Oberfläche betrachtet wird. In ihr ruht jedoch ein Wunderwerk der Technik, ein feinmechanischer Mikrokosmos mit unendlich vielen spannenden Details.

In der Kollektion Watch! werden diese Details an die Oberfläche gebracht. Die Uhr in ihrer Art wird entfremdet, ihre Einzelteile werden in Schmuckobjekte integriert und erlangen so eine ganz neue Aufmerksamkeit.

Dabei handelt es sich oft um die Bestandteile alter ausgemusterter Uhren, die nun im Schmuck zu neuem Leben erweckt werden. Die Schmuckobjekte von Maike Gericke werden so zu einzigartigen Unikaten, die zwar im Aufbau ähnlich, aber nie identisch sind.

4 Item(s)

per page

Set Descending Direction
  1. Große Werkkugel-Kette
  2. Zeitzonen-Ring (DE 56)
  3. Ziffernblatt-Ring (DE 55)
  4. Zahnrad-Kette mit Anhänger

4 Item(s)

per page

Set Descending Direction